vegane quesadillas schnelles Mittagessen für Kinder

Vegane Quesadillas – einfaches und schnelles Mittagessen (perfekt für Kinder)

Quesadillas hören sich sehr exotisch an, sind aber super einfach zubereitet. Dieses Rezept ist vegan, nahrhaft und schmeckt garantiert der ganzen Familie. Wenn es mal schnell gehen muss, ist dieses Rezept einfach perfekt. Es ist ideal für Kinder und auch schon für die Kleinsten unter Ihnen geeignet.

Vegane Quesadillas – einfaches und schnelles Mittagessen (perfekt für Kinder)

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Vegane Quesadillas aus der Pfanne. Nahrhaftes und schnelles Mittagessen für die ganze Familie.

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    5 Minuten
  • Kochzeit:
    15 Minuten
  • Gesamtzeit:
    20 Minuten

Zutaten

4 Portionen
4 Wraps
1 Dose Kidneybohnen
0.5 TL geräuchertes Paprikapulver
1 TL Hefeflocken
Salz & Pfeffer nach Geschmack
2 Tomaten
1 Möhre
115 g Tomatensoße
(veganer) Reibekäse
Frische Petersilie/ Lauchzwiebeln

Utensilien

  • Pürierstab, Pfanne

Zubereitung

  1. Kidneybohnen gut durchspülen und abtropfen lassen und gemeinsam mit den Gewürzen mit einem Pürierstab cremig pürieren.
  2. Die Hälfte eines Wraps mit der Bohnencreme bestreichen. Die andere Hälfte mit Tomatensoße. Den Rand dabei frei lassen (siehe Foto unten).
  3. Möhre ganz fein reiben und Tomaten in Scheiben schneiden. Möhre auf die Bohnenmasse verteilen, Tomatenscheiben darüber legen und mit (veganem) Reibekäse bestreuen. Petersilie fein hacken oder Schnittlauch in Ringe schneiden und darauf verteilen.
  4. Wrap zuklappen und in einer Pfanne in ausreichend Öl anbraten. Sobald die Pfanne heiß genug ist, auf mittlere Hitze stellen und die Wraps nur etwa 2-3 Minuten von jeder Seite braten, da sie schnell anbrennen. Mit den anderen Wraps wiederholen.

Notizen

Am besten immer nur ein Wrap in einer Pfanne zur gleichen Zeit zubereiten. Du kannst aber in 2 Pfannen parallel braten, dann geht es noch schneller.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
vegane quesadillas schnelles Mittagessen für Kinder

Einfache vegane Hauptgerichte

Wenn es wirklich schnell gehen muss, greife ich auf dieses Rezept zurück. Es gelingt garantiert und dauert nur einige Minuten. Wenn man zwei Pfannen verwendet, ist man noch bereits in 15 fertig. So hat ein man ein gesundes und warmes Mittag- oder Abendessen.

Es schmeckt aber auch noch abgekühlt wunderbar und so man kann es mit auf die Arbeit oder zur Schule nehmen. Es ist von außen knusprig und von innen saftig und würzig. Man kann auch glutenfreie Wraps verwenden und hat ein schnelles glutenfreies und veganes Gericht kreiert.

vegane quesadillas schnelles Mittagessen für Kinder

Kann man Quesadillas aufwärmen?

Im Kühlschrank aufbewahrt, kann man die Quesadillas auch wieder in der Pfanne erwärmen. Sie halten sich bis zu 2 Tage im Kühlschrank und können problemlos nochmal erhitzt werden.

vegane quesadillas schnelles Mittagessen für Kinder

Wraps warm essen – perfekt für Kinder

Wraps können für kleine Kinder eine Herausforderung sein. Sie sind schwer zu halten und geschweige denn zu essen. Da sind die Quesadillas aus der Pfanne eine gute Lösung.

Sobald das Kind genug Zähne hat und gut abbeißen kann, kann es diese gut essen. Falls das noch nicht der Fall ist, kann man die veganen Quesadillas in kleine Stücke schneiden. In diesem Fall würde ich die Wraps nur ganz kurz anbraten, damit sie nicht zu knusprig werden und von den Kleinen gut gekaut werden können. Für Kinder unter einem Jahr empfiehlt es sich, den veganen Käse weg zu lassen, da dieser in der Regel sehr salzig ist, und nur mir Hefeflocken zu würzen.

vegane quesadillas schnelles Mittagessen für Kinder

Für mehr vegane BLW- und Kinderrezepte folge meinem Zweitaccount auf Instagram

mama.kocht.vegan

Das könnte dich auch interessieren

2 Kommentare zu „Vegane Quesadillas – einfaches und schnelles Mittagessen (perfekt für Kinder)“

  1. Herzlichen Glückwunsch zu deinem beeindruckenden Blog! Die Vielfalt der Themen, die du abdeckst, zeigt nicht nur deine Breite an Interessen, sondern auch deine Fähigkeit, jedes Thema mit Leidenschaft und Fachkenntnis zu behandeln. Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen